|

6. Rosenheimer Zauberabend im ausverkauften TAM-OST

20. Februar 2018 / Kommentare deaktiviert für 6. Rosenheimer Zauberabend im ausverkauften TAM-OST

rosenheimer zauberabend

​Bewährtes Konzept

​Bereits zum sechsten Mal fand am 17.02.2018 im TAM-OST in Rosenheim (www.tam-ost.de) der "Rosenheimer Zauberabend" von Andreas Maier statt. Wie auch die letzten Male lud sich Andreas Maier befreundete Künstler ein, um mit ihnen gemeinsam einen einzigartigen magischen Abend zu gestalten. Die Bühne im TAM-OST ist für diese Show bestens geeignet und so verwundert es nicht, dass dieses Konzept so gut funktioniert und bisher jede Show ausverkauft war.

​Einzigartige Künstler

​Da an diesem Abend vier Künstler und eine Künstlerin den Abend gestalteten, konnten die Zuschauer eine große Bandbreite moderner Zauberkunst erleben.

Collin & Celina

​Die beiden Künstler bewiesen, dass zwischen ihnen eine geheimnisvolle Verbindung besteht. So konnte Celina mit verbunden Augen auf der Bühne erkennen, welche Gegenstände ihr Partner Collin im Publikum von den Zuschauern gereicht bekam.

Darüber hinaus zeigte Collin auf amüsante Weise, wie man "ganz einfach" die sechs Richtigen im Lotto findet und beteiligte dabei den ganzen Saal.

http://www.zauberer-collin.de/

Sebastian Nicolas

​Der Vizeweltmeister der Manipulation zeigte seine beeindruckende Darbietung rund um Billardbälle, Spielkarten und Taschenuhren, die perfekt synchronisiert zur Musik zwischen seinen Händen erschienen und genauso schnell wieder verschwanden.

In einer weiteren Darbietung erschuf er nur durch seine Sprache und geschickte Erzählweise eine fast unheimliche Atmosphäre und demonstrierte, welche Folgen das Glücksspiel haben kann.

http://www.sebastian-nicolas.de/

​Gerhard Kerschagl

​Diesen Künstler werden viele kennen, die auch Andreas Maier schon erlebt haben, da beide oft gemeinsam auftreten. Er bot einen Blick hinter die Kulissen und beantwortete die Fragen, die einem Zauberkünstler immer wieder gestellt werden.

In einer weiteren Darbietung gelang es ihm, eine unterschriebene Spielkarte mit Hilfe eines Messers und eines todesmutigen Zuschauers zu lokalisieren und brachte so jede Menge gute Laune ins Publikum.

http://www.gerhard-zaubert.de/

​Andreas Maier

​Andreas Maier führte als Moderator durch das Programm und beteiligte das Publikum immer wieder an seinen Darbeitungen. Er zeigte, wie aus einem Traum Wirklichkeit wird, was der Spruch "leicht wie eine Feder" bedeutet und was man mit einem meterlangen Wollknäuel anstellen kann.

https://www.andreas-zauberkunst.de/

​Neue Termine

​Aufgrund des großen Erfolgs der bisherigen Zauberabende wird es bestimmt bald eine Fortsetzung geben. Infos und Terminhinweise entweder auf Facebook: https://www.facebook.com/AndreasMaierZauberkunst/ oder hier.

Last modified: 22. Februar 2018