zaubershow, hinterhalt, wolfratshausen, geretsried, zauberer, andreas maier

Inhaltsübersicht

Zaubershow im „Hinterhalt“

PiPaPo im Hinterhalt

Endlich war es mal wieder soweit und es gab eine Zaubershow im Hinterhalt. Im Rahmen des aktuellen „PiPaPo“-Festivals durfte ich als Zauberer diese Programmreihe eröffnen. Der Name steht übrigens für Pinsel, Pauke, Poesie und soll die ganze Bandbreite künstlerischen Schaffens in der Region verdeutlichen.

Für mich ist die Kulturbühne „Hinterhalt“ ja sowas wie meine Heimatbühne, da ich ja in der Gegend wohne und schon öfters dort auftreten durfte. (Hier hab ich mal einen Artikel darüber geschrieben.) Diese Bühne ist zwischen Wolfratshausen und Geretsried gelegen und schon seit vielen Jahren ein sehr bekannter Ort für Konzerte, Kabarett und Kleinkunst aller Art.

Mein Zauberprogramm

Eine Zaubershow in Zeiten von Corona zu gestalten ist durchaus eine Herausforderung. Zum einen lebt Zauberei vom Kontakt mit dem Publikum und dem direkten Erleben. Sonst könnte man sich ja auch eine Show im Fernsehen anschauen. Aber erst die Beteiligung des Publikums löst diese ganz starken Reaktionen und das ungläubige Staunen aus.

In der aktuellen Zeit ist jedoch Abstand angesagt. Somit stand ich vor der Herausforderung, das Publikum nur indirekt z.B. durch Zurufe am Programm zu beteiligen. So hatten die Zuschauer auch die Möglichkeit, Einfluss auf die Show zu nehmen und dadurch wurden die Effekte natürlich viel stärker.

Auch habe ich mittlerweile einige komplett neue Illusionen entwickelt, die mehr auf Musik und visuellen Elementen basieren. So kann sich das Publikum auch mal entspannt zurücklehnen und genießen.

Insegesamt war es ein sehr schöner Abend, bei dem das Publikum wirklich toll mitgemacht hat. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Gäste.

Gerne zeige ich mein Programm wieder hier, dann auch gerne in einer erweiterten Fassung mit mehr Publikumsbeteiligung.

In der Presse

Sehr gefreut hat mich auch der Besuch der Presse. Im Münchener Merkur und auf der Seite oberland.de gibts also auch eine unabhängige Berichterstattung von diesem magischen Abend: Andreas Maier sorgt für magische Momente