zauberer, mein schiff, tui cruises, kreuzfahrt, magier

Inhaltsübersicht

Als Zauberer auf der Mein Schiff 1

Wieder an Bord der Mein Schiff Flotte

Jetzt war es mal wieder soweit und ich durfte wieder auf eine Kreuzfahrt gehen und als Zauberer die Gäste an Bord unterhalten. Diesmal ging es mit der Mein Schiff 1 von TUI Cruises in die Ost- und Nordsee.

Für mich war es das zweite Engagement mit dieser Flotte. Bereits 2019 war ich mit der Mein Schiff 2 im Mittelmeer unterwegs.

Die erste Reise: Schweden, Estland, Finnland

Wir starteten in Kiel und nahmen Kurs auf Stockholm. Zuerst gab es ein kurzes Treffen der Gastkünstler und ich hatte die Gelegenheit die anderen Musiker, Sänger und Akrobaten an Bord kennenzulernen.
Bereits am nächsten Tag zeigte ich dann meine Show „Gedankenreise“ in der Schaubühne. Die Schaubühne ist ein etwas kleineres Theater an Bord, in der Zauberei sehr gut zur Geltung kommt und alle gut sehen könnnen was passiert.

zauberer, mein schiff, tui cruises, kreuzfahrt, magier, schaubühne

Aufgrund einiger unvorhergesehener Ereignisse wurden die Shows etwas umgeplant und ich durfte zusammen mit den Artisten bereits am nächsten Tag eine gemischte Nummernshow im großen Theater spielen. Hier haben mehrere hundert Personen Platz und die Bühne ist mit der modernsten Bühnentechnik ausgestatt, die man sich vorstellen kann. Hier zu spielen ist ein Traum.

Und schließlich zeigte ich dann auch mein zweites Programm „Magische Momente“ im großen Theater. Mit ein bisschen Überlegung und entsprechenden Anpassungen kommen hier auch kleinere Effekte gut zur Geltung. Vielen Dank an dieser Stelle an die vielen fleissigen Helfer, die dies mit Licht, Ton, Bühne und Kamera möglich gemacht haben.

So ganz nebenbei hatte ich auch die Möglichkeit, Stockholm und Tallin zu besichtigen. Diese mittelalterliche Stadt, die sehr gut Tradition mit Moderne verbindet, hat mir mit ihren vielen Türmen, Kirchen und Stadtmauern sehr gut gefallen.

Einen Tag später waren wir noch in Helsinki, dass ich mir jedoch wegen schlechten Wetters nicht angeschaut habe. Stattdessen habe ich noch ein bisschen geprobt und an meinen Nummern gefeilt.

Die zweite Reise: Dänemark und Norwegen

Die zweite Woche startete dann wieder in Kiel und ging über Kopenhagen, Oslo und Kristiansand bis nach Stavanger und schließlich wieder zurück nach Bremerhaven.
Hier spielte das Wetter sehr gut mit und ich hatte Gelegenheit, mir diese Städte bei meistens sehr schönem Wetter anzusehen.

magier, mein schiff, tui, andreas maier, zauberer kreuzfahrt

Auch an Bord war es nun etwas einfacher, da alle Proben durch waren und ich alle Shows mindestens ein Mal gespielt hatte. So stellt sich allmählich ein sicheres Gefühl ein und man kann das Ganze besser genießen.
Das Publikum hatte viel Spaß und auch ich habe die Vorstellungen sehr genossen.

Viel zu schnell gingen diese beiden Wochen an Bord der Mein Schiff 1 wieder vorbei. Aber ich bin mir sicher, dass war nicht das letzte Mal, dass ich als Zauberer auf Kreuzfahrt gehe.