1. Platz beim „Magic Salzfassl“ in Kufstein

Am Samstag durfte ich im wunderbaren Theater „Arche Noe“ (http://www.archenoe.at/) in Kufstein an einem Zauberwettbewerb mit dem interessanten Namen „Magic Salzfassl“ teilnehmen. Nominiert waren fünf Künstler, die dort in der Vergangenheit schon aufgetreten sind. Die Bewertung erfolgte anteilig durch das Publikum und eine Fachjury.

Am Ende stellte sich heraus, dass ich tatsächlich die höchste Wertung hatte und damit den 1. Platz in diesem Wettbewerb belegt habe. Das freut mich natürlich sehr und ich möchte mich an dieser Stelle auch noch mal ganz herzlich bei den tollen Kollegen und dem super Publikum für diesen schönen und abwechslungsreichen Abend bedanken.

Eine ausführliche Berichterstattung kann man übrigens hier nachlesen: https://staunen.wordpress.com/2019/04/14/magic-salzfassl-kleinkunst-entdeckt-zauberkunst/